AKTUELLES

Ein Jahr kING Kultur- und Kongresshalle Ingelheim

Mit der Eröffnung der kING Kultur- und Kongresshalle, die im Rahmen eines ganzen Stadtentwicklungskonzeptes geplant, gebaut und am 18. August 2017 eröffnet wurde, hat die Stadt Ingelheim am Rhein nicht nur ein neues Wahrzeichen bekommen, sondern ist seit dem vergangenen Jahr auch Anziehungspunkt für Tagungen und Veranstaltungen aller Art geworden.

Die lebendige Kulturlandschaft, die es in Ingelheim schon immer gab, wird nun durch den neuen Veranstaltungsort nicht nur ergänzt, sondern kann sich seitdem mit nationalen und internationalen Locations messen. Dies gelingt zum einen durch die außergewöhnliche, polygone Architektur des Hauses mit mehreren hundert Fenstern, durch die flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten der Räume und Flächen im Inneren und nicht zuletzt auch durch das einmalige Akustiksystem „Constellation“ der Firma Meyer Sound, das es ermöglicht, die Raumakustik ohne bauliche Anpassungen auf Knopfdruck zu verändern und für verschiedenste Veranstaltungsformate wie Klassikkonzerte oder Kongresse optimal anzupassen.

Mit einem großen Festakt wurde die kING vor einem Jahr eröffnet. Seitdem konnten sich über 50.000 Besucher von der offenen Atmosphäre des Hauses und den qualitativ hochwertigen Veranstaltungen überzeugen. Die kING war an über 160 Tagen von Veranstaltungen unterschiedlichster Art belegt. Hinzu kommen interne Auf- und Abbautage, so dass man im ersten Jahr das angestrebte Belegungsziel deutlich übertroffen hat und auch klar über dem üblichen Branchenwert liegt.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung hier.

kING Kultur- und Kongresshalle mit InAVation Award ausgezeichnet

Die kING Kultur- und Kongresshalle hat den InAVation Award in der Kategorie „Leisure & Entertainment Facility“ als international innovativstes Audio/Video-Projekt gewonnen. Grund für den Preis ist auch die ausgezeichnete Zusammenarbeit des Ingenieurbüros Graner + Partner mit der Medientechnikfirma Amptown System Company, die in der kING das Constellation Acoustic System der Firma Meyer Sound installiert haben. Durch das System ist eine synthetische Veränderung der Nachhallzeit möglich. Ohne bauliche Veränderungen kann somit die Akustik der Halle verändert werden. In Ingelheim wurde eine multifunktionale Kultur- und Kongresshalle mit aktiver Raumakustik geschafft, die sich optimal auf verschiedenste Veranstaltungsformate anpassen lässt. Mehr zum InAVation Award hier.