© Maximilian Ruf
So: 25.11.2018 18:00 Uhr

Sinfonie-Konzert „Bilder einer Ausstellung“

Mussorgsky/Ravel: Bilder einer Ausstellung, Dvorak: 7. Sinfonie

Klassik
22,50 € - aufsteigend bestuhlt

Veranstaltungsdetails

Der Veranstalter Sinfonieorchester Rhein-Main e.V. beschreibt die Veranstaltung wie folgt:

Sinfonie-Konzert „Bilder einer Ausstellung“

PROGRAMM:
Dvorak: Slawischer Tanz op. 72 Nr.2 e-Moll
Dvorak: 7. Sinfonie d-Moll op. 70
-Pause-
Bartok: Rumänische Volkstänze
Mussorgsky/Ravel: Bilder einer Ausstellung

Sinfonischer Reichtum und einzigartige musikalische Bilder

Dvoraks 7. Sinfonie wurde zu einem seiner größten Erfolge und gilt vielen als seine beste Sinfonie. Er schrieb, seine neue Sinfonie solle so sein, „daß sie die Welt in Bewegung setzt.“
Weltbekannt wurde Mussorgskys Werk „Bilder einer Ausstellung“ durch die Orchesterfassung von Maurice Ravel. So werden die mit Musik gemalten Bilder des Gnoms, der Hexe Baba-Yaga oder der tanzenden Küken in ihren Eierschalen geradezu sichtbar. Den krönenden Abschluss bildet das „Große Tor von Kiev”.
Nach den letzten Konzerten schrieb die Presse „Unterhaltsam und von hoher musikalischer Qualität“ und „Das Konzert begeisterte das Publikum derart, dass es zum Schluss minutenlangen Applaus und stehende Ovationen gab“.

Das Sinfonieorchester Rhein-Main wurde 2015 in Ingelheim gegründet. Inzwischen ist das Orchester weit über die Grenzen Ingelheims hinaus bekannt und gastiert regelmäßig in Wiesbaden, Mainz, Bad Kreuznach, Bingen und anderen Städten der Region.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter.

Abendkasse vorhanden.

Ort: kING Kultur- und Kongresshalle (Großer Saal)
Bestuhlung: aufsteigend - freie Platzwahl
Hauseinlass: 17:00 Uhr
Saaleinlass: 17:30 Uhr
Beginn: 18:00 Uhr
Abendkasse: vorhanden
Veranstalter:

Sinfonieorchester Rhein-Main e.V.

Telefon:

0611 . 341 927 8

E-Mail:

info@sorhm.de