So: 02.02.2020 19:00 Uhr

Rule Britannia!

UniChor & UniOrchester der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Klassik
Demnächst im VVK - aufsteigend bestuhlt

Veranstaltungsdetails

Rule Britannia!

Der Veranstalter Collegium musicum der Johannes Gutenberg-Universität Mainz beschreibt die Veranstaltung wie folgt:

Nach einer Zeit, in der die klassische Musik Großbritanniens im europäischen Vergleich in relativer Bedeutungslosigkeit verharrte, erfolgte mit Person und Werk von Edward Elgar (1857-1934) gegen Ende des 19. Jahrhunderts eine Art „Befreiungsschlag“ für die englische Musik, die vor allem dann in der Epoche der Spätromantik zu besonderer Blüte kam – gerade im Bereich der Chorsinfonik, die sich als „britische Spezialität“ herauskristallisierte in Anknüpfung an die wegweisenden barocken Meisterwerke von Purcell und Händel.

So war Elgar nicht nur maßstabsetzend mit seinen populären Orchesterwerken, mit royaler Festmusik und Orchestermärschen, die exemplarisch für die „imperiale Epoche“ klangprächtig-festiver britischer Musik steht, die noch einmal den „Rule-Britannia“-Geist der kolonialen Weltmacht Großbritannien heraufbeschwört, sondern er etablierte auch die oratorische Musik wieder als eine Leit-Gattung der englischen Musik.

UniChor und UniOrchester Mainz sind zum zweiten Mal zu Gast im kING und widmen sich in ihrem Winterkonzert 2020 unter der Leitung von Prof. Felix Koch, dem Direktor des Collegium musicum an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und amtierender Mainzer Stadtmusiker, Edward Elgar:
Neben echten „Hits“ wie dem Pomp and Circumstance March No. 1 op. 39,1 und der Cockaigne Ouverture op. 40 erklingen weniger bekannte, aber lohnende chorsinfonische Werke: die Sinfonie-Kantate The Black Knight op. 25 von 1893 nach einer romantischen Ritterballade und zwei der Szenen From the Bavarian Highlands op. 27, in denen Elgar musikalische Eindrücke eines Urlaubs in Oberbayern verarbeitet hat.

Mitwirkende:
UniChor Mainz
UniOrchester Mainz
Leitung: Felix Koch

Karten erhalten Sie demnächst im VVK.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Veranstalter.

Ort: kING Kultur- und Kongresshalle (Großer Saal)
Bestuhlung: aufsteigend
Hauseinlass: 18:00 Uhr
Saaleinlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Veranstalter:

Collegium musicum der Johannes Gutenberg-Universität Mainz