© Connie Hesse
So: 11.04.2021 bis 11.04.

Ausstellung von Connie Hesse und Günter Lenssing

Kunst-Schau-Fenster in der kING

Andere

Veranstaltungsdetails

Ausstellung von Connie Hesse und Günter Lenssing
Kunst-Schau-Fenster in der kING
29.03.-11.04.2021

Die Veranstalter / Initiatoren Kunstverein Ingelheim e.V. und Ingelheimer Kultur und Marketing GmbH beschreiben das Projekt wie folgt:

Die Ingelheimer Kultur und Marketing GmbH (IKuM) kooperiert in diesem Frühjahr erstmalig mit dem Kunstverein Ingelheim e.V.. Als Ausstellungsort dient das Foyer der kING Kultur- und Kongresshalle in Ingelheim. Da Präsenzausstellungen derzeit nicht zugänglich sind, stellt die IKuM die großzügigen Fensterflächen im Foyer der kING am Fridtjof-Nansen-Platz als „Kunst-Schau-Fenster“ zur Verfügung. Seit 15. Februar bis mindestens Ende April werden im zweiwöchigen Wechsel verschiedene Künstler des Vereins ihre Werke ausstellen.

Ab 29. März werden im Foyer der kING Werke der Künstlerin Connie Hesse und des Künstlers Günter Lenssing ausgestellt.

Die Herangehensweise beim Entwickeln der ungegenständlichen Acrylbilder von Connie Hesse ist spielerisch-experimentell; durch den Aufbau vielschichtiger Farbflächen entstehen zum Teil reliefartigen Oberflächenstrukturen.

Mittlerweile arbeitet sie zusätzlich mit Collagen und Assemblagen, experimentiert mit verschiedenen Papieren und Stoffen, die malerisch eingebettet werden. Oft werden durchscheinende Materialien verwendet, die mehrfach übereinandergelegt, geklebt, Texturen von Plastizität sowie Dreidimensionalität erzeugen. Oberfläche und Struktur sind wesentlich. Textfragmente, Linien sowie Wachs ergänzen den bildnerischen Aufbau.

Weiterhin arbeitet Frau Hesse Fundstücke in ihre Werke ein, so dass flache Bildebenen durch die Integration dreidimensionaler Objekte erweitert werden. Dabei transferiert sie ihre Form in eine persönliche Dimension der Malerei.

Es entstehen durch Mischtechniken Bildkompositionen aus dem zufälligen aber gelenktem Wechselspiel zwischen mehrschichtiger Überlagerung verschiedener Bildebenen und verschiedener Materialien. Reliefs, Collagen und Objektmontagen bilden den aktuellen Schwerpunkt der Werke von Connie Hesse.

Günter Lenssing hat bereits als Jugendlicher gezeichnet, gerne mit Holz gearbeitet und geschnitzt. Resultierend daraus hat das zu einer Bauzeichnerausbildung mit anschließendem Architekturstudium geführt.

Die Kunst wurde während seiner beruflichen Tätigkeit nicht vergessen und immer, wenn sich die Gelegenheit bot, hat sich Herr Lenssing künstlerisch betätigt. Seit dem Austritt aus seinem beruflichen Leben, widmete er sich nun hauptsächlich der skulpturalen Kunst, welche zum Teil im Kunst-Schau-Fenster der kING gezeigt wird.

Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 11. April im Kunst-Schau-Fenster der kING.

Wer Interesse an einem der Werke hat, richtet die Anfrage gerne an den Kunstverein Ingelheim e.V. per Mail an info@kunstverein-ingelheim.de.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Veranstalter.

 

Ort: kING Kultur- und Kongresshalle
Veranstalter:

Kunstverein Ingelheim e.V. und IKuM GmbH – Ingelheimer Kultur und Marketing GmbH

E-Mail:

info@kunstverein-ingelheim.de
info@ikum-ingelheim.de