© Marvin Ruppert
Sa: 16.10.2021 20:00 Uhr

Die Kleinkunst-Bühne

Poetry Slam

Wort
Demnächst im VVK - aufsteigend bestuhlt

Veranstaltungsdetails

Die Kleinkunst-Bühne
Poetry Slam

Der Veranstalter Förderer der Kleinkunst e.V. beschreibt die Veranstaltung wie folgt:

Der jährlich stattfindende Poetry Slam präsentiert Storyteller und Dichterinnen, Spoken Word Künstler und Alltagsphilosophinnen.
Sie alle kommen in die kING, um sich dem literarischen Wettkampf zu stellen: In jeweils sechs Minuten Bühnenzeit versuchen sie, das Publikum von ihrer Kunst zu überzeugen, denn das bildet die Jury und ent-scheidet durch die Applauslautstärke, wer ins Finale einzieht und schlussendlich gewinnt. Als Siegpreis winkt eine Grußkarte, die während der Veranstaltung individuell gestaltet und auf der der SiegerInnenapplaus aufgenommen wird.
Poetry Slam als Format ist seit Jahren die zuschauerstärkste Kleinkunstveranstaltung in Deutschland und dient vielen KünstlerInnen aus Sprungbrett in den etablierten Kabarett- und Comedybetrieb, in den Lite-raturbetrieb oder ins TV.
Poetry Slam ist authentisch, aktuell und so unterschiedlich und vielschichtig wie sein Publikum.
Durch den Abend führt Johannes Elster, einer der erfahrensten Slam-Moderatoren in Deutschland.

Genre: Slam

Eintrittspreis: VVK 13,70 €, Abendkasse 15,00 €

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Veranstalter.

Ort: kING Kultur- und Kongresshalle (Großer Saal)
Bestuhlung: aufsteigend
Hauseinlass: 19:00 Uhr
Saaleinlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Veranstalter:

Förderer der Kleinkunst e.V. Ingelheim