© Julia Wesely
Do: 03.03.2022 20:00 Uhr

Emotionalität und atemberaubende Präzision

Sol Gabetta, Violoncello | Bertrand Chamayou, Klavier

Klassik
ab 35,98 € - aufsteigend bestuhlt

Veranstaltungsdetails

Emotionalität und atemberaubende Präzision
Sol Gabetta, Violoncello | Bertrand Chamayou, Klavier

Der Veranstalter Rheingau Musik Festival beschreibt die Veranstaltung wie folgt:

Sie strahlend, emotional sprühend, er „kühn, intelligent, empfindsam“ (Jan Brachmann). Zusammen entfachen Sol Gabetta und Bertrand Chamayou regelmäßig fesselnde Klangerlebnisse. In diesem Konzert entführen die beiden ihr Publikum in die Zeit von Felix Mendelssohn Bartholdy und stellen damit ihre neue CD vor, die bei SONY erscheint. Gern gesehene Gäste sind die beiden langjährigen Kammermusikpartner auf internationalen Festival- und Konzertbühnen. Und so verspricht auch dieser Abend Emotionalität
und atemberaubende Präzision.

Programm:
Felix Mendelssohn Bartholdy
Sonate für Violoncello und Klavier Nr. 1 B-Dur op. 45
Sonate für Violoncello und Klavier Nr. 2 D-Dur op. 58
und weitere Werke

Karten zu: 50,– 40,– 30,– Euro (zzgl. Gebühren)

Mit dem „Konzertfrühling Ingelheim“ veranstaltet das Rheingau Musik Festival jährlich eine eigene Konzertreihe in der kING Kultur- und Kongresshalle Ingelheim.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Veranstalter.

Ort: kING Kultur- und Kongresshalle
Bestuhlung: aufsteigend
Hauseinlass: 19:00 Uhr
Saaleinlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Veranstalter:

Rheingau Musik Festival Konzertgesellschaft mbH

Telefon:

0 67 23 / 60 21 70

 

E-Mail:

info@rheingau-musik-festival.de