© Andrea Enderlein
Mo: 01.03.2021 bis 28.02.

Ausstellung von Künstlerin Ursula Niehaus

Kunst-Schau-Fenster in der kING

Andere

Veranstaltungsdetails

Ausstellung von Künstlerin Ursula Niehaus
Kunst-Schau-Fenster in der kING
15.-28.02.2021

Der Veranstalter Kunstverein Ingelheim e.V. und Ingelheimer Kultur und Marketing GmbH beschreibt wie folgt:

Die Ingelheimer Kultur und Marketing GmbH (IKuM) kooperiert in diesem Frühjahr erstmalig mit dem Kunstverein Ingelheim e.V.. Als Ausstellungsort dient das Foyer der kING Kultur- und Kongresshalle in Ingelheim. Da Präsenzausstellungen derzeit nicht zugänglich sind, stellt die IKuM die großzügigen Fensterflächen im Foyer der kING am Fridtjof-Nansen-Platz als „Kunst-Schau-Fenster“ zur Verfügung. Vom 15. Februar bis mindestens Ende April werden im zweiwöchigen Wechsel verschiedene Künstler des Vereins ihre Werke ausstellen. Die Bandbreite reicht hierbei von Malerei bis zu Collagen und Plastiken. „Ich freue mich ganz besonders, dass wir an dieser Stelle die Kulturlandschaft in Ingelheim wieder ein Stück mehr miteinander vernetzen konnten“, freut sich Kulturdezernentin Eveline Breyer. „jeder kann nun zur kING schlendern und sich von außen Corona-konform die ausgezeichneten Werke anschauen.“

Den Anfang der Ausstellung macht die aus Köln stammende Künstlerin Ursula Niehaus, deren Groß- und Kleinformate vollständig aus Stoff gefertigt sind und ohne jede malerische Ergänzung auskommen. In den kommenden Wochen folgen unter anderem Künstlerinnen wie Susan Geel (Plastiken) und Petra Ehrnsperger (Malerei). Die Bilder sind dank der Frontüberdachung der kING sogar jederzeit trockenen Fußes zu besichtigen. Weitere Werke sind auch in den Fenstern der Räume des Kunstvereins (Bahnhofstraße 48, Ingelheim) zu sehen, der nur wenige Gehminuten von der kING entfernt ist. Beide Kooperationspartner zeigen sich erfreut über diese erstmalige Aktion. „Für mich ist es wichtig, Kunst auch im öffentlichen Raum – und so sehe ich diese Aktion – wahrnehmen zu können, denn neben der wichtigen Präsentation von Kunst in Museen, ist das gelegentliche Erleben von Kunst ein Baustein unserer Kultur“, so ist sich Matthias Becker, Geschäftsführer der IKuM, sicher. „Das ist einfach eine tolle Möglichkeit und ein echter Gewinn für uns und für Ingelheim“, weiß Jens Jürgen Huber, 1. Vorsitzender des Kunstvereins und hofft auf weitere gemeinsame Projekte in Zukunft.

Den Ingelheimer Kunstverein e.V. gibt es seit 2014. Er kooperiert regelmäßig mit Schulen und anderen öffentlichen Institutionen. Alle Mitglieder sind ehrenamtlich tätig und stark an der Förderung des künstlerischen Nachwuchses interessiert.

Wer Interesse an einem der Werke hat, richtet die Anfrage gerne an den Kunstverein Ingelheim e.V. per Mail an info@kunstverein-ingelheim.de.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Veranstalter.

 

Ort: kING Kultur- und Kongresshalle
Veranstalter:

Kunstverein Ingelheim e.V. und IKuM GmbH – Ingelheimer Kultur und Marketing GmbH

E-Mail:

info@kunstverein-ingelheim.de
info@ikum-ingelheim.de